1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

33 Einsätze für die Feuerwehr Neuss

Wochenend-Bilanz mit 33 Alarmierungen : Zahlreiche Einsätze für die Feuerwehr Neuss

Hinter der Neusser Feuerwehr liegt ein einsatzreiches Wochenende. Wie die Wehr mitteilt, musste sie von Freitag, 7 Uhr, bis Montag, 7 Uhr, zu 33 Einsätzen ausrücken.

Dabei handelte es sich um acht Brandmeldealarme, neun Feuermeldungen, zwölf Kleineinsätze und Hilfeleistungen, zwei Brandsicherheitswachen sowie einen Wasserrettungseinsatz auf dem Rhein und eine Unterstützung der Polizei mit Hilfe einer Drohne. Los ging es in den Abendstunden am Freitag, als die Feuerwehr wegen Rauchentwicklung zum Südpark gerufen wurde. Beim Eintreffen der Einheiten wurden diese vom Anrufer empfangen. Er führte die Einsatzkräfte durch unwegsames Gelände zum Einsatzort. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte einen Wald- und Vegetationsbrand in der Entstehungsphase auf einer Fläche von circa 70 Quadratmeter fest. Diesen löschten die Feuerwehrkräfte ab. Der Anrufer hatte das Feuer während einer Fahrt auf der A 46 gesehen und die Autobahn verlassen, um Hilfe zu holen.

(NGZ)