Neuss: 300 Kunden der Telekom tagelang ohne Telefon

Neuss: 300 Kunden der Telekom tagelang ohne Telefon

Ein Wasserschaden im Leitungsnetz der Telekom hat viele Hoistener auf eine Geduldsprobe gestellt. Denn sie waren seit Freitag vergangener Woche ohne Telefon, viele auch ohne Internet und Fernsehen. Gestern, so teilte ein Unternehmenssprecher auf Nachfrage unserer Redaktion mit, wurden die Schäden behoben.

Ärgerlich für die gut 300 betroffenen Haushalte: Eine Ersatzschaltung an der Schadstelle vorbei, sonst Standard bei Störungen, sei in diesem Fall nicht möglich gewesen. Am vergangenen Freitag wurde der Schaden bekannt, doch es dauerte, bis die Schadensstelle lokalisiert war. Sie liegt unter einem Acker, was erhebliche Tiefbauarbeiten nötig machte. Der Teil des Glasfaserkabels, der durch eindringendes Wasser gestört war, wurde ausgetauscht.

(-nau)
Mehr von RP ONLINE