1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: 25.000 Euro Sachschaden bei Küchenbrand

Neuss : 25.000 Euro Sachschaden bei Küchenbrand

In einem Mehrfamilienhaus an der Burgunderstraße in Neuss ist es zu einem Küchenbrand gekommen. Bei dem Feuer am Sonntag gegen 15.32 Uhr wurde niemand verletzt.

Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte die Wohnungseigentümerin versehentlich heiße Tücher, die sie zuvor um einen heißen Kuchen gewickelt hatte, im Abfall entsorgt und die Wohnung verlassen hatte.

Durch die Tücher geriet der Abfalleimer in Brand. Das Feuer sprang auf die Küche über. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Neuss gelöscht werden. Niemand wurde verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro.

(ots)