Neuss: 16-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Neuss: 16-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein 16-jähriger Rollerfahrer ist am späten Montagnachmittag in Gnadental von einem Auto angefahren und lebensgefährlich am Kopf verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, übersah ein 29-jähriger Autofahrer aus Neuss beim Linksabbiegen an der Kreuzung Berghäuschensweg/Nixhütter Weg den entgegenkommenden Roller.

Der 16-Jährige wurde nach notärztlicher Erstversorgung in eine Spezialklinik eingeliefert, der Autofahrer wurde unter Schock in ein Krankenhaus gebracht.

(ots/dhk)