1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: 12-jähriger Junge von Auto angefahren

Neuss : 12-jähriger Junge von Auto angefahren

Am Mittwochmorgen ist ein 12-jähriger Junge in Neuss-Norf auf der Eichenallee von einem Auto angefahren worden. Er stürzte und musste verletzt mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Junge befuhr gegen 7.50 Uhr mit seinem Fahrrad den Parkplatz des dortigen Gymnasiums aus Richtung Eichenallee kommend. Dabei achtete er nicht auf den entgegen kommenden VW Golf einer 47-jährigen Dormagenerin, die mit ihrem Auto auf dem Parkplatz in Fahrtrichtung Eichenallee unterwegs war.

Der Schüler wurde vom Fahrzeug erfasst, stürzte zu Boden und wurde nach medizinischer Erstversorgung verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.