1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: 12 400 Zugriffe auf Handy-Kulturführer in der Stadt

Neuss : 12 400 Zugriffe auf Handy-Kulturführer in der Stadt

Die romanische Basilika St. Quirin war in den vergangenen zwölf Monaten die beliebteste Neusser Sehenswürdigkeit für die Nutzer des Handy-Kulturführers "Kultohr". Insgesamt 5467 Einwahlen verzeichnete der kostenlose Service des Rhein-Kreises in Deutsch und Englisch. Stark gefragt waren auch das Angebot "Stadtführung Neuss" (3402 Einwahlen) sowie die Informationen über Raketenstation Hombroich (2839) und Ludwig-Soumagne-Weg (2104).

Stadtweit wurden in den letzten zwölf Monaten 12 410 Einwahlen beim "Kultohr" gezählt. Kreisweit waren es rund 48 000. Mit "Kultohr" wird seit 2008 jedes Handy zum Audio-Fremdenführer. Die Nutzung des mehrfach prämierten Handy-Kulturführers wurde auf Grund der Nachfrage weiter ausgebaut. Neben Epochen wie Römer-, Franzosen- und Preußenzeit sind weitere Standorte aufgenommen worden.

(NGZ)