1. NRW
  2. Städte
  3. Neukirchen-Vluyn

Unbekannte sprengen Zigarettenautomat

Zeugen sahen in Neukirchen-Vluyn zwei flüchtende Personen : Unbekannte sprengen Zigarettenautomat

Ein Zigarettenautomat ist in der Nacht zu Freitag um 0.32 Uhr an der Bonhoefferstraße im Einmündungsbereich zur Lindenstraße gesprengt worden. Der freistehende Automat wurde offensichtlich mittels „Böllern“ gesprengt, teilt die Polizei mit.

Eine bislang unbestimmte Menge an Zigaretten und Bargeld wurde entwendet. Anwohner, die durch die Explosion aufgeschreckt wurden, sahen zwei jüngere männliche Personen, die unmittelbar danach zu Fuß über die Lindenstraße in Richtung des Kreisverkehrs flüchteten. An einem Fußweg rückseitig der Häuser an der Bonhoefferstraße stiegen sie auf zwei abgestellte Fahrräder und fuhren mit denen über den Fußweg in Richtung der Jahnstraße davon. Eine Fahndung nach den Tätern verlief bisher ergebnislos. Beide Täter sollen dunkle Kapuzenpullover getragen haben und zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß gewesen sein.

Zeugen, die Angaben zum Vorfall und den Tätern machen können, melden sich  unter Telefon 02845 30920.

(RP)