Neukirchen-Vluyn: So strahlen Gewinner des Gewerbeparkfests

Neukirchen-Vluyn : So strahlen Gewinner des Gewerbeparkfests

Wer am 10. Juni fleißig Stempel sammelte, nahm an einer Tombola der Sponsoren teil. Erster Preis bei den Erwachsenen war ein Reisegutschein. Bei den Kindern war ein Fahrrad der Hauptpreis.

Beim Gewerbeparkfest Neukirchen-Nord gingen zahlreiche Besucher vor gut 14 Tagen auf Stempeljagd. Es galt, die Firmen aufzusuchen und auf einer Liste abstempeln zu lassen. Wer alle Stempel gesammelt hatte, nahm an der großen Tombola teil. Bei der Biobäckerei Schomaker erhielten die Gewinner am Montagabend ihre Preise. Sarah Langer gewann den Hauptpreis, eine Wochenend-Reise für zwei Personen nach Brüssel, Brügge und Gent (Reisebüro Horn). Als zweiten Preis gab es ein Grillbuffet im "Klingerhuf" für acht Personen für Horst Fuhrmann.

Dritter Preis: eine Segway-Tour durch Neukirchen-Vluyn für Marian Matzke. Die weiteren Gewinner: ein Elektro-Fahrrad fürs Wochenende, für zwei Personen (Frank's Radhaus) Michael Mattner, Bio-Frühstück bei "Biobäckerei Schomaker": Carsten Müller, Kevin Kersten und Nina Fillmann Je zwei Karten für den Kabarettisten Florian Schröder in der "Kulturhalle": Andrea Hessels und Aileen Nowak; Charlotte Meding gewann einen Sauna-Gutschein. Je zwei Karten für Comedian Frank Goosen in der "Kulturhalle" gab es für Axel Sillekens und Marian Schöter und ein Bauernfrühstück im "Averdunkshof" wird Sabine Menzel serviert.

Bei den Kindern gewann Leon Krieger den Hauptpreis, ein Fahrrad. Ein finnisches Wurfspiel "Mölkky" vom "Outdoorspieler" gab es für Din Jamal Sakic. Und Riley Messinger freute sich über einen Alu-Roller.

(dne)