Schaephuysener Feuerwehrleute üben das Fahren im unwegsamen Gelände

Löscheinheit Schaephuysen : Wehrleute üben das Fahren im unwegsamen Gelände

Fünf Kameraden der Löscheinheit Schaephuysen haben mit einem Löschfahrzeug für den Katastrophenschutz und einem Logistikfahrzeug an einer Übung des Technischen Hilfswerks Duisburg teilgenommen. Nach einer Theorie-Einheit im September trainierten die Fahrzeugführer jetzt den Umgang mit Allradfahrzeugen im unwegsamen Gelände.

Logistiker des THW Düsseldorf hatten ein Übungscamp mit einer provisorischen Küche, einer mobilen Werkstatt und einer Versorgungsstelle eingerichtet. Sogar ein Duschzelt stand zur Verfügung. Mit den Schaephuysenern richteten sich Kräfte aus vier anderen Feuerwehren und elf Ortsverbänden des THW in dieser Umgebung ein.

Bei der Schulung wurden das Befahren von Wegen mit engen Kurven, das sichere Auf- und Abfahren von Steigungen und das Fahrverhalten auf großen Sandflächen trainiert. Manche Strecken waren so unwegsam, dass sich selbst die für die Fahrt im Gelände grundsätzlich geeigneten Fahrzeuge festfuhren. Ihre Befreiung etwa durch Reduzieren des Reifendrucks und Anlegen von Gleitschutzketten gehörte ebenfalls zum Trainingsinhalt.

Im Lauf des Trainings gewannen die Lehrgangsteilnehmer an Sicherheit und Vertrauen in ihre Fahrzeuge, so dass die Herausforderungen gesteigert werden konnten. So stand auch eine lehrreiche Nachtfahrt in künstlich ausgeleuchteter Umgebung auf dem Programm –, bei solch ungewöhnlichen Sichtverhältnissen wurde das Einschätzungsvermögen der Fahrer auf eine besondere Probe gestellt. Die Ausbilder von Feuerwehr und THW aus Duisburg, Ratingen und Rheinberg vermittelten zudem den Betrieb von Seilwinden und lehrten die sichere Querung von tiefen Pfützen und Gewässern.

Neben den Schaephuysener Kameraden nahmen Mitglieder der THW-Ortsverbände Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Haltern am See, Herten, Marl, Ratingen, Recklinghausen, Solingen und Velbert sowie der Feuerwehren Dorsten, Duisburg, Rheinberg und Ratingen an der Übung teil.

(rp)