Schaephuysen: Spaß am Sportzentrum

Rheurdt: Rheurdter Sportfest sucht noch Mitmacher

Bislang treten am 29. Juli sieben Teams an. Die Anmeldefrist wurde bis zum 20. Juli verlängert.

Sport macht Spaß. Mit dieser Botschaft tritt der Rheurdter Gemeindesportverband am 29. Juli an. Bereits zum 4. Mal findet die sportlich-gesellige Gemeindemeisterschaft statt. Bislang haben sich sieben Teams gemeldet – Alt und Jung, Klein und Groß, Familien, Kegelvereine, Freundeskreise. Sie werden gemeinsam eine Reihe von Aufgaben und sportlichen Herausforderungen meistern müssen. Nach Auskunft der Einlader steht dabei ganz klar das Vergnügen im Vordergrund. Es gehe nicht darum, verbissen sportliche Höchstleistungen vollbringen zu müssen.

„Wir haben die Anmeldefrist bis zum 20. Juli verlängert“, lockt Organisator Torsten Baumeister. Wer spontan Lust hat, bei den diesjährigen Rheurdter Gemeindemeisterschaften anzutreten, kann sich also noch anmelden. Interessierte kontaktieren Torsten Baumeister unter der Mailadresse: gsv.baumeister@online.de. Dort erfahren sie die für Teilnehmer wichtigen Details.

Erstmalig findet in diesem Jahr die Gemeindemeisterschaft am Areal „Sportzentrum Schaephuysen“ statt. Das Dreieck Sport-, Tennis- und Reitplatz bildet das Zentrum der sportlichen Aktivitäten. Hier erwartet alle teilnehmenden Gruppen erneut eine tolle, sportliche und lustige Sport- und Spielerallye.

  • Rheurdt : Gemeinde Rheurdt zeichnet Sportler aus

Miteinander gewetteifert wird in einer Gruppengröße von vier bis sechs Personen, in altersgemischten Teams. Das Startgeld in Höhe von 20 Euro pro Team wird bei Antritt in Bier-/Limomarken ausgezahlt.

Der Startschuss fällt ab 11 Uhr am Sportplatz Schaephuysen und gegen 18 Uhr werden die Sieger in einer kleinen Ehrung bekannt gegeben. Anschließend lassen alle Beteiligten und Helfer den Tag bei einem gemütlichen Zusammensein ausklingen. Selbstverständlich wird auch während des gesamten Tages für das leibliche Wohl gesorgt sein. Aktive und ihre hoffentlich zahlreichen Fans müssen nicht hungern und dursten.