Rheurdter Jugendliche sollen Kurzfilm drehen - Thema: Freundschaft.

Rheurdter Jugendliche sollen Kurzfilm drehen : Video-Wettbewerb: zwei Minuten über „Freundschaft“

Nachwuchsfilmer gesucht – Einsendeschluss ist 15. März.

Videocontest zum Jugendfestival Courage: „Was bedeutet für dich Freundschaft“, ist der diesjährige Wettbewerb überschrieben, zu dem junge Nachwuchsfilmer ihre selbst gedrehten Filmclips einreichen können.

Der Begriff „Freundschaft“ hat sich sehr verändert. Früher hatte man ein paar gute Freunde oder Freundinnen. Heute sind wir über die sozialen Netzwerke mit tausenden Menschen auf der ganzen Welt befreundet. Aber was macht „wahre Freundschaft“ aus? Und sind die digitalen Freunde genauso wichtig wie die im „wirklichen Leben“? Ob allein, zu zweit oder gleich mit einer ganzen Gruppe, ob als Schulprojekt oder Freizeit-Aktion – beim Videocontest ist jede Form der Beteiligung möglich. Höchstens zwei Minuten sollen die Filmclips lang sein. Alle Infos gibt’s auf der Jugendseite des Kreises Kleve unter www.jugendforum-courage.de.

Die jungen Filmer haben für die Umsetzung ihrer Ideen sechs Wochen Zeit. Spätestens am 15. März müssen die Videos beim Kreis Kleve sein. Entweder als Upload auf www.jugendforum-courage.de oder als Film-DVD oder Film-USB-Stick per Post (Kreis Kleve, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Nassauerallee 15-23, 47533 Kleve).

  • Geldern : Video-Wettbewerb zum Jugendfestival Courage
  • Kreis Kleve : Video-Wettbewerb zum Jugendfestival Courage
  • Kreis Kleve : Video-Contest: Aktion zum Festival Courage

Wer es in die Finalphase schafft, bekommt Besuch von einem professionellen Film-Team. Die Crew trifft die Nachwuchsfilmer beispielsweise in der Schule oder zuhause und befragt sie zum Thema des Video-Contests „Was bedeutet für dich Freundschaft?“ Ein Zusammenschnitt der Kurzfilme und der Interviews wird am 29. Juni 2019 beim Jugendfestival Courage im Museumspark Schloss Moyland auf der großen Leinwand gezeigt. Anschließend erhält das Sieger-Team auf der Bühne aus den Händen der Moderatorinnen Jess und Clari als Hauptpreis eine Outdoor-Action-Cam für weitere Filmprojekte.

(dne)
Mehr von RP ONLINE