1. NRW
  2. Städte
  3. Neukirchen-Vluyn

Rheurdt: Marktwagen der Fleischerei Borghs kommt gut an.

Samstags auf dem Netto-Parkplatz : Fleischerei-Marktwagen kommt in Rheurdt gut an

Der Straelener Fleischermeister Heinz Borghs macht immer samstags auf dem Netto-Parkplatz in Rheurdt Station. Eine erste Bilanz einige Wochen nach dem Start fällt positiv aus. Vor dem Maifeiertag bietet Borghs einen Lieferservice an.

Seit Anfang März steht immer samstags auf dem Rheurdter Netto-Parkplatz ein Marktwagen der Fleischerei Borghs aus Straelen. Die Resonanz ist positiv. „Ein Fleischerfachgeschäft haben wir in Rheurdt schon lange nicht mehr“, heißt es aus der Runde der Kunden, die sich ab acht Uhr mit Fleisch- und Wurstwaren für das Wochenende eindecken. Heinz Borghs (54) ist zufrieden. „Wir haben eine tolle Kundschaft und werden auch vor Ort gut unterstützt.“

Im Vorfeld hatten sich Bürgermeister Dirk Ketelaers und Wirtschaftsförderin Lena Gründel eingeschaltet. Am Ende intensiver Gespräche stand in Kooperation mit Netto-Filialleiter Maurice Büchner der Termin auf dem Kundenparkplatz. „Wir sehen uns wie auch die Bäckerei Hoenen als Ergänzung zum Angebot in der Grundversorgung“, so der Fleischermeister. Sein Wagen-Team bietet die gängigsten Fleisch- und Wurstwaren sowie Feinkost aus eigener Herstellung.

Lange Zeit stand Borghs’ auf dem Uerdinger Markt. „Wir mussten bei einem fast zwölfstündigen Einsatz am Samstag mit Einladen und Anfahrt für unsere Fachverkäuferinnen eine Entscheidung treffen. Daher haben wir uns auf die Suche nach einem näher gelegenen Standort gemacht.“ Die Entfernung von Straelen nach Rheurdt passte schon eher. Für Borghs stimmen vor Ort Angebot und Nachfrage. „Wir beobachten, dass gerade die Wochenmärkte in den Städten zu kämpfen haben, weil sich oft in der Nähe Discounter befinden, die für die Kunden mit dem Vollsortiment attraktiver sind. Eine völlig irre Konstellation.“

  • Pflanzen ragen aus einem Vorgarten mit
    Gegen weitere Bodenversiegelung : Rheurdter Grüne setzen auf „Innenentwicklung“ im Dorf
  • Rettungskarte des ADAC
    Feuerwehr Rheurdt : Wichtige Minuten, die Menschenleben retten können
  • Abstände einhalten und Maske tragen: Auf
    Rader Wochenmarkt in der Pandemie : Ein Stückchen heile Welt

Borghs möchte die Vielfalt seines Handwerks in die ländliche Region bringen. Gleichzeitig setzt er mit einem Online-Shop auf Digitalisierung. Für den Mai-Feiertag am Samstag bietet er seiner Rheurdter Kundschaft ab einem Mindestbestellwert von 15 Euro einen besonderen Service an. „Wir liefern bestellte Ware am Freitag von 17 bis 19 Uhr kostenfrei bis zur Haustür“, so Borghs. Unter www.shop.fleischerei-borghs.de sucht der Kunde bis Donnerstag, 29. April, seine gewünschten Wurst- und Fleischwaren aus. Auch telefonisch unter 02834 9430830 werden Bestellungen entgegengenommen.