1. NRW
  2. Städte
  3. Neukirchen-Vluyn

Rheurdt: Aufräumaktion auf dem Höhenzug

Aktion der Grünen Rheurdt : Müllsammelaktion auf dem Rheurdter Höhenzug

Die Grünen rufen die Bürger zur Müllsammelaktion auf. Sie möchten verhindern, dass der vorhandene Müll dazu verleitet, weiteren Müll zu hinterlassen. „Clean up“ ist inzwischen so etwas wie ein Trendsport. Beim Müllsammeln kann jede und jeder mitmachen und dabei etwas für die Umwelt tun.

Seit langer Zeit ist die unerlaubte Nutzung der Hauser’s Kiesgrube durch MotorCross-Fahrer und Mountainbiker ein großes Ärgernis. Diese Nutzung hat viele Spuren in dem Gebiet hinterlassen: Die Ränder des Sandloches wurden zerstört, die Wurzeln vieler Bäume freigelegt, so dass diese den Halt verlieren, und nicht zuletzt wurde viel Müll in dem Landschaftsschutzgebiet hinterlassen.

Nachdem die Grünen in der Gemeinde Rheurdt sich für eine Klärung der Nutzung der Kiesgrube stark gemacht haben, möchten sie direkt vor Ort aktiv werden und nun den Müll wegräumen, den die ungesetzlichen Nutzer des Biotops hinterlassen haben.

„Man könnte jetzt argumentieren, warum macht ihr den Dreck weg, den andere hinterlassen haben. Wir möchten jedoch verhindern, dass der vorhandene Müll dazu verleitet, weiteren Müll zu hinterlassen“, so der grüne Fraktionschef Frank Hoffmann. „Wir bemühen uns den ‚natürlichen’ Zustand wiederherzustellen“. Helferinnen und Helfer sind gerne gesehen.

„Clean up“ ist inzwischen so etwas wie ein Trendsport. Beim Müllsammeln kann jede und jeder mitmachen und dabei etwas für die Umwelt tun. „Wer einmal bei einer solchen Müllsammel-Aktion mitgemacht hat, hat anschließend einen ganz anderen Blick für den Müll. Überreste von vergangenen Grillaktionen, Zigarettenstummeln, Plastik- und Schnapsflaschen tragen nicht dazu bei, unser so schönes Naherholungsgebiet zu erhalten“, so Hoffmann.

  • Durch unerlaubte der Hause's Kiesgrube liegen
    Anfrage der Fraktion Bündnis90/Die Grünen Rheurdt : Landrat äußert sich zu Hauser’s Kiesgrube
  • Da der Umwelttag der Gemeinde dieses
    Ploggingtag in Rommerskirchen : Müll sammeln am Samstag in Rommerskirchen
  • Angelika von Speicher, Christian Pelikan und
    Bündnis 90/Die Grünen Neukirchen-Vluyn : Grüne wollen für frischen Wind sorgen

Wer Lust hat, die Grünen bei der Müllsammelaktion am Höhenzug zu unterstützen, ist willkommen. Treffpunkt ist am kommenden Sonntag, 23. August, um 11 Uhr auf dem Wanderparkplatz in Schaephuysen, Hauptstraße / L140. Hilfreich sind Handschuhe, Säcke oder Eimer, festes Schuhwerk sowie ein Getränk.

Weitere Informationen hierzu erteilt Frank Hoffmann unter der Rufnummer: 02845/69045 oder per E-Mail: fhoffmann@2zack.de.