Rettungshubschrauber über Neukirchen-Vluyn: Lebensgefährlich verletzter 15-Jährige

Rettungshubschrauber über Neukirchen-Vluyn : Lebensgefahr: Radfahrer stößt mit Lkw zusammen

In Neukirchen-Vluyn landete am Montag ein Rettungshubschrauber. Ein 15-Jähriger war beim Zusammenstoß mit einem lastwagen lebensgefährlich verletzt worden.

Ein 15 Jahre alter Radfahrer ist am Montag gegen 10.30 Uhr auf der Terstegenstraße lebensgefährlich verletzt worden. Der Schüler war dort laut Polizei auf dem Rad-/Fußweg unterwegs. Dort prallte er gegen den Lastwagen eines 39-jährigen Moersers, der auf einer Erschließungsstraße fuhr, die zwischen der Terstegenstraße und der Dickschen Heide liegt. Der 39-jährige Fahrer bremste zwar, dennoch kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Radfahrer. Der Junge wurde per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Ein Rettungswagen transportierte den Lastwagenfahrer in ein Krankenhaus. Die Polizei bittet den Unfallzeugen einer Baufirma, der an der Unfallstelle gewartet hatte, sich bei der Polizei in Neukirchen-Vluyn zu melden, Telefon 02845 30920.

(dne)