1. NRW
  2. Städte
  3. Neukirchen-Vluyn

Neukirchen-Vluyn: Niederrheinallee wird nach Unfall komplett gesperrt

Neukirchen-Vluyn : Niederrheinallee wird nach Unfall komplett gesperrt

Bei einem Unfall auf der Niederrheinallee sind am Montagnachmittag drei Menschen verletzt worden. Das Unglück passierte gegen 16.40 Uhr, als eine 34-Jährige aus Neukirchen-Vluyn zu spät bemerkte, dass der Verkehr sich staute. Sie fuhr auf das Fahrzeug einer 26-Jährigen aus Neukirchen-Vluyn auf. Deren Fahrzeug der 26-Jährigen stieß gegen den Kleinwagen einer 32-jährigen Frau aus Moers und schleuderte anschließend auf die Gegenfahrbahn. Dort blieb der Pkw der 26-Jährigen auf dem Dach liegen.

Die junge Frau sowie zwei Kinder, ein Kleinkind und ein Dreijähriger, die jeweils Mitfahrer in den beiden anderen Fahrzeugen waren, verletzen sich leicht. Ein Rettungswagen brachte sie in Krankenhäuser. Die Feuerwehr sicherte auslaufende Betriebsflüssigkeiten. Polizeibeamte sperrten für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge die Niederrheinallee in beide Richtungen.

(RP)