1. NRW
  2. Städte
  3. Neukirchen-Vluyn

Neukirchen-Vluyn: Smovey-Ringe bei der Bücherei ausleihen

Gesundheit in Neukirchen-Vluyn : Mit „Smoveys“ in Bewegung kommen

Smovey-Ringe können nun in der Stadtbücherei ausgeliehen werden. Darüber hinaus werden alle zwei Wochen Smovey-Walks im Dorf Neukirchen angeboten.

Die inklusive Quartiersentwicklung Neukirchen hat für die Bürgerinnen und Bürger so genannte „Smoveys“ – Schwingringe – angeschafft. Sie sind ab sofort in der Stadtbücherei ausleihbar. Ab Juni werden im Zwei-Wochen-Rhythmus „Smovey-Walks“ im Dorf Neukirchen angeboten, bei denen Kleingruppen unter Anleitung die Sportgeräte erproben können.

„Smoveys“ sind zwei gerippte Kunststoffschläuche mit jeweils vier freilaufenden Stahlkugeln. Diese sorgen für einen vibrierenden Effekt, der die Tiefenmuskulatur anspricht, die Fettverbrennung fördert und zugleich Verspannungen lösen soll. Die Schwingringe können, bei regelmäßiger Nutzung, beweglicher machen und auch die Koordination und das Gleichgewicht fördern.

Die Bewegungsringe „Smoveys“ wurden von den Eheleuten Friedriszik (freemade Consulting, Rheinberg) als Bewegungsinstrument aus Österreich mitgebracht. Detlev Friedriszik nutzt sie zur Therapie seiner seit nunmehr 15 Jahren bestehenden Parkinsonerkrankung. Inzwischen werden die Ringe von vielen Sportvereinen, Ergo- und Physiopraxen, Kliniken, Seniorenheimen und Selbsthilfegruppen am Niederrhein eingesetzt.

  • Wahlplakate aus dem Bundestagswahlkampf 2017. SPD-Kandidatin
    Wahllokale, Kandidaten, Parteien : Was Sie zur Bundestagswahl 2021 in Neukirchen-Vluyn wissen müssen
  • Bürgermeister Ralf Köpke (rechts), Enni-Geschäftsführer Stefan
    Neue „Stromtankstelle“ am Rathaus : Enni baut das Ladenetz für E-Autos in Neukirchen-Vluyn aus
  • Die in Schaag geborene SPD-Politikerin Renate
    Themenwoche Kultur und Bildung : Ausbau für Bücherei und Textilscheune

Die „Smovey-Walks“ finden ab Dienstag, 1. Juni, im 14-tägigen Rhythmus jeweils um 18 Uhr statt. In einer Kleingruppe spazieren die Teilnehmenden etwa 45 Minuten durch Neukirchen und lernen gleichzeitig einige Übungen mit den Bewegungsringen, die auch von Ärzten und Physiotherapeuten empfohlen werden, kennen. Übungsleiterin ist Maike Tannert. Die Smovey-Ringe werden für diese Zeit zur Verfügung gestellt. Treffpunkt ist der Missionshof. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung aber erforderlich an den Caritasverband Moers-Xanten, Ilka Mainka, Telefon 0176  154 300 20 (gerne auch Voicemail) oder per E-Mail: ilka.mainka@caritas-moers-xanten.de 

Zusätzlich ist es möglich, die Ringe in der Stadtbücherei Neukirchen-Vluyn auszuleihen. Sie sind dort in der „Bücherei der Dinge“ verfügbar und können mit einem Nutzerausweis oder Tagesausweis für maximal 14 Tage ausgeliehen werden. Mit dabei ist eine Übungsanleitung und auch eine DVD, um die Übungen alleine durchführen zu können.

Bei weiteren Fragen zur Verfügbarkeit und Ausleihe kann die Stadtbücherei Neukirchen kontaktiert werden unter: Tel. 02845 4851 oder per E-Mail: stadtbuecherei@neukirchen-vluyn.de.