Polizei sucht weitere Zeugen 49-jähriger Radfahrer in Neukirchen-Vluyn gestorben

Neukirchen-Vluyn · In Neukirchen-Vluyn im Kreis Wesel ist ein Radfahrer gestorben. Passanten hatten den 49-Jährigen aus Bottrop auf der Halde Norddeutschland gefunden.

Die Zeugen haben den Radfahrer am Montagmittag gegen 13.30 Uhr auf dem Plateau der Halde Norddeutschland bewegungslos neben einem Fahrrad liegen sehen, sagt die Polizei.

Die alarmierten Rettungskräfte leisteten sofort Hilfe, um den Mann zu retten. Unter anderem befand sich ein Rettungshubschschrauber im Einsatz. Der Mann starb allerdings noch an der Unfallstelle.

Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, starb der Mann bei einem medizinischen Notfall.

(see)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort