Neukirchen-Vluyn: Polizei sucht nach Tankstellenbetrüger - Fotos veröffentlicht

Neukirchen-Vluyn: Polizei sucht mit Fotos nach mutmaßlichem Tankstellenbetrüger

In Neukirchen-Vluyn gehen offenbar mehrere Betrügereien an Tankstellen auf das Konto eines Mannes. Die Polizei hat nun Fotos veröffentlicht, die den mutmaßlichen Täter bei einem dieser Vorfälle zeigen sollen.

Wie die Polizei mitteilte, trug sich der Vorfall am 7. Oktober gegen 12 Uhr auf dem Tankstellengelände an der Andreas-Bräm-Straße zu. Ein Unbekannter betankte einen schwarzen Hyundai i 20. Anschließend verließ er den Angaben zufolge das Gelände, ohne zu bezahlen.

Der Unbekannte steht laut Polizeibericht außerdem im Verdacht, seit dem 23. August weitere Tankbetrügereien im Raum Neukirchen begannen zu haben. Da die Ermittlungen der Kriminalpolizei bislang keine Hinweise auf den Tatverdächtigen ergaben, sucht die Polizei nun mit Fotos nach dem Unbekannten.

Die Polizei fragt: Wer kennt die abgebildete Person oder kann Hinweise auf ihre Identität geben? Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn unter der Telefonnummer: 02845 / 3092-0.

(url)