Naturprojekt einer Nachbarschaft in Neukirchen-Vluyn Nisthilfen sollen Störche in die Dong locken

Neukirchen-Vluyn · Die Nachbarschaft „Kartoffelhelden“ will insgesamt 20 Horste für die Vögel aufstellen. Im nächsten Frühjahr erhofft sie ein erstes Storchenpaar. Für die diesjährige Nistsaison sind die Naturfreunde leider zu spät dran.

 Michael Krings (links hinten), Jayson Mazzerolle und die Mädchen Mia und Pauline mit einem der aus Weidenästen gebauten Nistkörbe.

Michael Krings (links hinten), Jayson Mazzerolle und die Mädchen Mia und Pauline mit einem der aus Weidenästen gebauten Nistkörbe.

Foto: Norbert Prümen

Erstbezug, gut geschnittene Wohnung in landschaftlich reizvoller Gegend gelegen, provisionsfrei – so konnte es im Immobiliennetzwerk heißen. Bauherren sind unter anderem Jayson Mazerolle und Michael Krings sowie die Mitglieder ihrer familiären Donger Nachbarschaft „Kartoffelhelden“. Die Rede ist vom Storchennest, vom sogenannten Horst, das die Donger gemeinschaftlich in einer Winteraktion gebaut haben. Den zeitlichen Verzug auf der Baustelle nehmen für die Donger Bauherren gelassen. „Wir haben zu spät angefangen. Dafür sind wir in der nächsten Saison perfekt am Start, wenn die Störche zurückkommen“, sagt Jayson Mazerolle.