Historische Gräber in Neukirchen-Vluyn Wenn Grabsteine Geschichte(n) erzählen

Neukirchen-Vluyn · Der November nimmt mit seinen verschiedenem Totengedenktagen im Kalender eine besondere Stellung ein. Anlass genug, der Geschichte der so genannten historischen Gräber auf dem Vluyner Friedhof nachzugehen.

 Wolfram Berns fotografiert und kartografiert Grabsteine.

Wolfram Berns fotografiert und kartografiert Grabsteine.

Foto: Norbert Prümen

Wer den Vluyner Friedhof über den Haupteingang betritt, entdeckt verschiedene Grabstellen, die mit einer Kette abgegrenzt sind. Sie zählen zu den historischen Gräbern, die teilweise von der Stadt gepflegt werden und Denkmalstatus genießen. In einer RP-Serie soll die Geschichte der Menschen erzählt werden, die dort nach der Begräbnisordnung von 1885 bestattet wurden.