1. NRW
  2. Städte
  3. Neukirchen-Vluyn

Neukirchen-Vluyn: Fußball-Camp für Schüler

Sommerferien in Neukirchen-Vluyn : Fußball-Camp für Nachwuchskicker

Professionelle Coaches trainieren mit den Nachwuchsspielern auf der Anlage des FC Neukirchen-Vluyn. Auch für ein Rahmenprogramm ist gesucht.

In der vierten Woche der Sommerferien reist das Trainerteam der Fußballschule Grenzland, bestehend aus professionellen Coaches aus den Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählten Ex-Profis, aktuellen Profifußballern sowie DFB-Stützpunkttrainern zum Sommer-Camp in Neukirchen-Vluyn an.

Zum ersten Mal werden auf der Anlage des FC Neukirchen-Vluyn täglich von 10 bis 15.30 Uhr insgesamt acht Trainingseinheiten an vier Tagen absolviert. Die sechs- bis 13-jährigen Teilnehmer trainieren in 12er- bis 14er-Gruppen jeweils vier Stunden pro Tag und erhalten in den Pausen isotonische Getränke, frisches Obst und ein sportlergerechtes Mittagessen. Außerdem bekommen alle Kinder eine eigene Trinkflasche und Camp-Trikot.

Auch für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ist gesorgt. So messen alle Kinder ihre Schussgeschwindigkeit und können ihr Fachwissen beim Fußballquiz unter Beweis stellen. Auch ein Ernährungsworkshop gehört zum Programm des Sommer-Camps. Am Ende erhalten alle Teilnehmer nach einem großen Abschlussturnier eine von allen Trainern unterschriebene Teilnahmeurkunde. Die Teilnahmekosten für das Sommer-Camp betragen 109 Euro. Anmeldungen sind unter www.fussballschule-grenzland.de möglich.