1. NRW
  2. Städte
  3. Neukirchen-Vluyn

Neukirchen-Vluyn: Das bietet der Markt der Möglichkeiten

Denkmalplatz in Neukirchen-Vluyn : Markt der Möglichkeiten

Zum letzten Mal vor den Sommerferien wird der Bauernmarkt auf dem Denkmalplatz von zusätzlichen Aktionen begleitet. Diesmal geht es um Fitness und Bewegung. Vereine und Intitutionen stellen ihre Angebote vor.

„NV bewegt sich – Sport, Fitness und Gesundheit“ heißt es am 2. Juni beim Markt der Möglichkeiten am Denkmalplatz in Neukirchen-Vluyn. Der Bauernmarkt auf dem Denkmalplatz (Ecke Mozartstraße/Andreas-Bräm-Straße) wird wie an jedem ersten Donnerstag im Monat (bis Oktober) von 14 Uhr bis 18 Uhr von besonderen Aktionen begleitet – dem Markt der Möglichkeiten. Es werden zusätzliche Stände oder Aktionen angeboten, die auf lokale Initiativen und spezielle Angebote des Einzelhandels aufmerksam machen. Diesmal stellen am 2. Juni Initiativen und Vereine ihre Angebote vor. Auch einfache Bewegungsangebote wie die Schwungringe „Smoveys“ sind vor Ort und dürfen ausprobiert werden. Wie immer sorgt die Dorfmasche für leckere Verpflegung, diesmal mit Quiche und Co. Während der Sommerferien im Juli und August macht der Markt der Möglichkeiten Pause. Nächster Termin ist Donnerstag, 1. September.

Foto: Norbert Prümen

(RP)