1. NRW
  2. Städte
  3. Neukirchen-Vluyn

Neukirchen-Vluyn: Museum öffnet Ausstellung zur örtlichen Textilindustrie

Neukirchen-Vluyn : Museum öffnet Ausstellung zur örtlichen Textilindustrie

Der Museumsverein lädt alle Interessierten für Sonntag, 30. April, 11 Uhr in das Ortsgeschichtliche Museum, Pastoratstraße 1, ein. Dann wird die zweite Teileröffnung präsentiert, bei der die Geschichte der Textilindustrie in Neukirchen-Vluyn im Mittelpunkt steht.

Die Ausstellungsstücke führen zurück in das 19. Jahrhundert, als auch in Neukirchen-Vluyn die Industrialisierung begann. Die Umstellung von Leinen auf Baumwolle und vom Handwebestuhl auf mechanische Webstühle bedeuteten eine große Umwälzung. Die Besucher gewinnen Einblicke in die Blütezeit der örtlichen Textilindustrie.

Nach einer längeren Schließung wegen der Brandschutzsanierung hatte das Museum im vergangenen Jahr einen Teil seiner Ausstellung wieder eröffnet. Nun folgt der zweite Schritt. Die Einrichtung ist geöffnet mittwochs und samstags von 15 bis 17 Uhr sowie an Sonntagen von 11 bis 13 Uhr und von 15 bis 17 Uhr. Informationen unter www.museum-neukirchen-vluyn.de.

(RP)