Neukirchen-Vluyn: Mit "Glam Bam" zurück in die 1970-er Jahre

Neukirchen-Vluyn: Mit "Glam Bam" zurück in die 1970-er Jahre

Kultige Musik und ebensolche Klamotten bietet die Bühnenshow am 25. November im Klingerhuf.

Die Moerser Siebziger-Jahre-Kultband "Glam Bam" macht den Sport- und Freizeitpark Klingerhuf zum Glitter-Wonderland. Die "Glammies" sind bei der Rockparty am Samstag, 25. November, 19 Uhr, im Klingerhuf, Wilhelm-Reuter-Allee 1, zu erleben. Live und in allen denkbaren Farben. Denn zu ihrer Show gehören auch die ultragrellen Bühnenklamotten, die in den Siebzigern der letzte Schrei waren und auch heute noch cool wirken.

Die Band tritt an mit den großen Songs der Seventies, den Smash-Hits aus der Ära von Mal Sondock und Ilja Richter: "Ballroom Blitz" von Sweet, "Far Far Away" von Slade, "Get It On" von T. Rex oder "I Was Made For Loving You" von Kiss. Das alles präsentiert die Band in quietschbunten Hemden, Schlaghosen, Plateauschuhen und Frisuren, wie sie einst Marc Bolan und Brian Connolly trugen.

Doch im Glitter-Wonderland werden auch einige der großen Weihnachtssongs der Zeit zu hören sein. Denn schließlich soll der Abend vorweihnachtliches Ambiente versprühen.

  • Enni Night Of The Bands : Glam-Rock der Seventies live auf der Bühne

"Glam Bam", das sind Slik Taiga (Bass, Gesang), Mac Polen (Gitarre), Fick Sucker (Drums), Mal Richter (Gesang, Gitarre), Bronco T. Slade (Gesang, Gitarre) und die liebreizende Ruby Tuesday (Geige, Keyboards).

Karten für die Rockparty kosten im Vorverkauf 10 Euro, an der Abendkasse 12 Euro. Es gibt sie im Klingerhuf, Telefon 02845 32010.

(RP)