1. NRW
  2. Städte
  3. Neukirchen-Vluyn

Neukirchen-Vluyn: Lions-Präsident Florenz zeigt eine gute Bilanz

Neukirchen-Vluyn : Lions-Präsident Florenz zeigt eine gute Bilanz

Zum Jahresende 2016 kann der Lions-Club Fliunnia Neukirchen-Vluyn auf ein positives Jahr zurückblicken. In besonderer Erinnerung wird allen der Besuch des Präsidenten des europäischen Parlamentes, Martin Schulz, bleiben. Vor ausverkaufter Halle im Klingerhuf hielt dieser eine mitreißende Rede pro Europa, gemeinsam mit seinem Kollegen, dem Europaabgeordneten Karl-Heinz Florenz. Diese und andere Aktivitäten ermöglichten es wieder, zahlreiche Projekte zu unterstützen.

Der Grundsatzentscheidung des Clubs folgend, vorrangig Kinder und Jugend zu fördern, wurde wie jedes Jahr der Sozialfond der Musikschule Neukirchen-Vluyn mit 1000 Euro unterstützt. Ferner flossen je 1000 Euro in Projekte der Grundschulen in Neukirchen-Vluyn wie zum Beispiel in Materialien für bewegtes Lernen, in ein Sportgerät für den Pausenhof und in den Ausbau des Montessoriunterrichtes. Weiter unterstützt wurden die Besuchskinder aus Tschernobyl, eine Reise der Klasse 12 des Stursberg-Gymnasiums nach Auschwitz, der RTL-Spendenmarathon für augenmedizinische Versorgung und die Caritas in Wesel mit dem Projekt Seniorenwohnberatung. Zum Jahresabschluss wurden an alle 12 Kindertageseinrichtungen 300 Warnwesten zur Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr überreicht.

(RP)