Rheurdt : Kinder schwimmen, laufen und reiten um die Wette

Rheurdt ist am Wochenende Schauplatz des Kreis-Vierkamps. 70 Mädchen und Jungen treten an.

Nach dem Sieg im regulären Vierkampf mit der Mannschaft des Reitervereins Rheurdt im Jahr 2017, richtet die siegreiche Mannschaft, beziehungsweise deren Verein, traditionell den nächsten Vierkampf aus. Somit erwartet der RV Rheurdt am ersten Oktober-Wochenende zahlreiche Kinder und Jugendliche mit ihren Betreuern und Pferden. Insgesamt sind es rund 70 Starter und Starterinnen, die sich in vier verschiedenen Wertungsprüfungen messen und um die begehrten Kreismeister-Schärpen kämpfen.

Alle Teilnehmer müssen samstags zunächst die ersten zwei Wertungsprüfungen ohne Pferd absolvieren. Als erste Wertungsprüfung steht das Schwimmen an, bei dem die Reiter ins kühle Nass des Rheurdter Hallenbades hüpfen werden, um ihre Zeiten aufs Papier zu bekommen. „Den Schwimmfreunden Rheurdt gilt ein großes Dankeschön, dass das Hallenbad als Wettkampfort für den diesjährigen Vierkampf zur Verfügung steht“, teilte der RV Rheurdt mit. Für die zweite Wertungsprüfung, das Laufen, schließen sich die Läufer des Vierkampfes den Läufern des 10. Rheurdter Geländelaufs an. In Kooperation mit dem TV Rheurdt, wurde im Vorfeld super zusammen gearbeitet und die Infrastruktur des Geländelaufs wird somit direkt auch für die Prüfung des Vierkampfs mit genutzt.

  • Reitsport : Wettener Vierkampf-Mannschaft gewinnt Bronzemedaille
  • Viele junge Menschen fühlen sich bei
    Ausbildungsinitiative Kreis Wesel Präsentiert von Altana (Folge 5) : Mit Experten auf Ausbildungsplatzsuche
  • Unter Anleitung durften sich auch Kinder
    Brandschutztag in Neukirchen-Vluyn : Beste Werbung für die Feuerwehr

Der Sonntag steht dann wieder im Zeichen der Reiterei, und zwar im Dressurviereck und auf dem Springplatz. Sollte das Wetter nicht mitspielen, ist in Zusammenarbeit mit dem RV Blücher Sevelen die Josef-Diebels-Reithalle reserviert, um für die Teilnehmer optimale Bedingungen zu bieten.

„Zuschauer zum Anfeuern sind zu allen Wettkämpfen sehr gerne gesehen, denn mit Applaus läuft, schwimmt und springt es sich umso besser“, teilen die Veranstalter mit. Genaue Zeiten und Informationen gibt es im Internet:

www.rufv-rheurdt.de