Festival: "Hall of Rock" mit neun Bands und Singer-Songwritern

Festival : "Hall of Rock" mit neun Bands und Singer-Songwritern

Am Samstag, 28. April, startet das "Hall of Rock"-Festival in die zweite Runde. Mehr als 450 Besucher zog die Premiere im vergangenen Jahr in die Kulturhalle Neukirchen-Vluyn. An diesen Erfolg will das junge Organisationsteam anknüpfen. Insgesamt neun Bands und Singer-Songwriter spielen ab 16 Uhr abwechselnd auf der Bühne der Halle. Stilistisch ist von Alternative-Rock über Irish Folk und Deutsch-Rock bis hin zum "Straßenköterpop" alles vertreten. Letzteren spielt die Stuttgarter Band Antiheld, die sich im Süden Deutschlands bereits einen Namen gemacht hat und bei "Hall of Rock" als Headliner auftritt.

Am Samstag, 28. April, startet das "Hall of Rock"-Festival in die zweite Runde. Mehr als 450 Besucher zog die Premiere im vergangenen Jahr in die Kulturhalle Neukirchen-Vluyn. An diesen Erfolg will das junge Organisationsteam anknüpfen.

Insgesamt neun Bands und Singer-Songwriter spielen ab 16 Uhr abwechselnd auf der Bühne der Halle. Stilistisch ist von Alternative-Rock über Irish Folk und Deutsch-Rock bis hin zum "Straßenköterpop" alles vertreten. Letzteren spielt die Stuttgarter Band Antiheld, die sich im Süden Deutschlands bereits einen Namen gemacht hat und bei "Hall of Rock" als Headliner auftritt.

Moderiert wird das Festival von Alex Jeanne (Rock TV). Die Erträge kommen zwei Musik-Projekten der Bürgerstiftung Neukirchen-Vluyn sowie einer neuen Band-Förderung zugute, die in Kooperation mit der Musikschule Neukirchen-Vluyn und der Bürgerstiftung umgesetzt wird. Es wird eine Abendkasse geben, an der Karten zum Preis von elf Euro verkauft werden. Die Veranstalter empfehlen aber den Vorverkauf (acht Euro plus Gebühren), zum Beispiel in Neukirchen-Vluyn im KuCa, bei Giesen-Handick und in der Neukirchener Buchhandlung, sowie über www.adticket.de und Adticket-Verkaufsstellen (wie Moers Marketing). Die in der Festival-Szene beliebten Festivalbändchen werden kostenlos angeboten.

(RP)
Mehr von RP ONLINE