Neukirchen-Vluyn: Freitagsmarkt: Gottke für ein Ende der Durchfahrt

Neukirchen-Vluyn : Freitagsmarkt: Gottke für ein Ende der Durchfahrt

Der Bürgermeisterkandidat der SPD Neukirchen-Vluyn, Jochen Gottke, hat sich im sozialen Netzwerk Facebook dafür ausgesprochen, die aktuelle Testphase auf dem Freitagsmarkt in Neukirchen bald abzubrechen. Während einige Monate lang eine Lösung erprobt wurde, bei der eine Durchfahrt über die Linden- und Bruchstraße unmöglich ist, können Fahrzeuge den Markt nun wieder überqueren. Gottke kommentiert: "Markttag in Neukirchen Dorf.

Mit dem einzig voll befahrbaren Wochenmarkt kommt Neukirchen bestimmt ins Guinness-Buch. Bis jetzt mit Abstand die schlechteste der drei getesteten Lösungen, die nach meiner Einschätzung das Ende der Testzeit nicht erleben dürfte!" Gegen die erste Testphase mit Sperrung des Dorfes hatten sich wiederum die Geschäftsleute vor Ort gewandt, die einen Rückgang bei den Kunden feststellen mussten.

(RP)