1. NRW
  2. Städte
  3. Neukirchen-Vluyn

Neukirchen-Vluyn: Ein Freund der Heimatgeschichte

Neukirchen-Vluyn : Ein Freund der Heimatgeschichte

Name ist mit dem Brauchtum verbunden. Seit 1973 ist er im Heimat- und Verkehrsverein Neukirchen, seit 1976 im Vorstand. Er hat für die Einrichtung der ersten Heimatstube in der Kulturhalle Exponate aus seinem Familienbesitz beigesteuert und ist seit 1996 Mitglied des Beirates des Museumsvereins.

Mühlenhoff wirkt an den beliebten Mundartnachmittagen mit. Für die Proben stellt er sein Privatmuseum auf dem Winkelshof zur Verfügung, Stücke aus seinem Fundus bereichern die Veranstaltungen. Zusammen mit seiner Frau Anne bindet Mühlenhoff den Maikranz für den Neukirchener Maibaum. Von 1976 und 1992 sowie 1996 bis 2000 war Mühenhoff Presbyter der evangelischen Gemeinde.

(71)