Das neue Halbjahresprogramm der Vhs erscheint am 29. August

Rheurdt : Vhs: Vom Sprachkursus bis zur Autorenlesung

Das Programm für das zweite Halbjahr erscheint am 29. August. Es gibt zahlreiche neue Veranstaltungen.

Die Volkshochschule Gelderland, Vhs, startet mit vielen neuen Veranstaltungen in das 2. Halbjahr 2018. Das neue Programm ist ab 29. August bei der Vhs, Kapuzinerstraße 34, Geldern und im Rathaus Rheurdt, erhältlich. Es kann unter www.vhs-gelderland.de abgerufen werden. Die Volkshochschule präsentiert am 12. Oktober mit der Musikgruppe „Bandena“ erstmals eine interkulturelle Konzertveranstaltung. Die Musiker werden von ihrem neuen Leben in Deutschland erzählen.

Aktuelle Vorträge bietet der Fachbereich „Politische Bildung“ an. Was wissen wir eigentlich über die rund 600.000 Syrer, die seit Beginn des Bürgerkriegs nach Deutschland geflüchtet sind und was denken sie über unser Land? Stellvertretend für viele seiner Landsleute hat Faisal Hamdo in langen Gesprächen mit Elena Pirin seine Eindrücke von Deutschland geschildert und als Buch „Fern von Aleppo – Wie ich als Syrer in Deutschland lebe“ veröffentlicht, das er in Geldern am 29. Oktober vorstellen wird.

Im Rahmen des „Studium Generale der VHS-Kooperation Niederrhein“ bietet die Vhs Gelderland am 28. Januar 2019 die Vortragsveranstaltung „100 Jahre Frauenwahlrecht – Frauen- und Demokratiebewegung am Niederrhein“ an.

Im Fachbereich der „Kulturellen Bildung“ befasst sich der Arbeitskreis Kunstgeschichte mit Leben und Werk von Emil Nolde. Im Mittelpunkt der beliebten Vortragsreihe „Künstlerporträt“ steht diesmal Gabriele Münter. Die Vortragsveranstaltung am 18. November in Rheurdt bietet gleichzeitig eine gute Vorbereitung zum Besuch der Sonderausstellung „Gabriele Münter“ am 25. November im Kölner Museum Ludwig. Der Ausstellungsbesuch mit Führung kann bei der VHS gebucht werden.

Um den richtigen Sprachkurs zu finden, gibt es kostenlose Schnupperangebote für Englisch, Französisch, Niederländisch, Arabisch, Türkisch, Japanisch und Chinesisch am Mittwoch, 12. September, zwischen 17 und 18.45 Uhr in der Volkshochschule in Geldern, ohne Anmeldung.

Anmeldungen nehmen die Vhs in Geldern sowie die Anmeldestellen der Rathäuser ab 29. August entgegen. Anmeldungen auch über www.vhs-gelderland.de, Info-Telefon: 02831 93750

(dne)
Mehr von RP ONLINE