1. NRW
  2. Städte
  3. Neukirchen-Vluyn

Bürger-Event in Neukirchen-Vluyn: Nachbarschaftstag und Missionshoffest.

Bürger-Event in Neukirchen-Vluyn : Nachbarschaftstag lockt mit großem Programm

Gymnastik, Flohmarkt, lange Tafel und Kaffeetrinken auf der Halde – danach geht’s am 22. Juni zum Missionshof-Fest.

(RP) Der aus Paris stammende Nachbarschaftstag hat in Neukirchen-Vluyn einen festen Platz im Veranstaltungskalender. Am 22. Juni trifft man sich überall im Ort. Denn das Ziel des Nachbarschaftstages ist es, Menschen zusammenzubringen. In diesem Jahr laden ein: Altenheimat und Treff 55 der Grafschafter Diakonie, Demenz-Kompetenz-Zentrum St. Georg Niederrhein, Christus Gemeinde und Neukirchener Mission, Heimat- und Verkehrsverein Neukirchen, Heimat- und Verkehrsverein Vluyn sowie das Matthias-Jorissen-Haus des Neukirchener Erziehungsvereins.

Abgerundet wird der Nachbarschaftstag mit der Fete im Missionshof ab 18 Uhr. Hierzu lädt die Stadt gemeinsam mit dem Heimat- und Verkehrsverein Neukirchen und dem Quartiersmanagement ein. Live-Musik und kühle Getränke garantieren einen unterhaltsamen Sommerabend im historischen Ortskern.

Den musikalischen Auftakt macht die junge Musikerin Theresa Cherchi aus Moers. Mit Gitarre und Powerstimme sorgt sie für Gänsehaut-Stimmung. Ab etwa 20 Uhr übernimmt die Duisburger Band „Chillin Con Cover“. Mit Rock- und Pophits der vergangenen 50 Jahre überzeugte sie bereits im vergangenen Jahr auf dem Erntedankfest. Zum Repertoire der Band gehören Hits von Simple Minds, Bon Jovi, Status Quo, Die Toten Hosen, Westernhagen und vielen mehr.

Details: Die Altenheimat Vluyn und der Treff 55 der Grafschafter Diakonie laden ab 10.30 Uhr zur Gymnastik ein. Vitaminreiche Getränke und ab 12 Uhr gesunde Kost verwöhnen alle Gäste der Altenheimat Vluyn, Am Klotzfeld 1.

Das Team des Sozialwerks St. Georg Niederrhein lädt an eine lange Tafel ein. Mitarbeiter und Bewohner der Demenzwohngemeinschaften gärtnern mit den Besuchern an Kräuterbeeten. Gegen 12.30 Uhr erzählen ehemalige Bergleute spannende Geschichten zum Bergbau und begleiten eine Runde auf dem früheren Zechengelände Niederberg; Demenz-Kompetenz-Zentrum, Niederrheinallee 185-187.

Christus-Gemeinde und Neukirchener Mission: In der Gartenstraße lockt ein Flohmarkt zum Bummeln. Die Flohmarktplätze können ab 12 Uhr belegt werden. Eine Standgebühr wird nicht erhoben: Gartenstraße 13 und 15.

Die Heimat- und Verkehrsvereine Neukirchen und Vluyn laden nachmittags zum gemeinsamen Kaffeetrinken auf der Halde Norddeutschland ein. Bitte bei Walter Mühlenhoff (Telefon 02845 4219) oder Hans Delihsen (02845 27227) anmelden. Der Selbstkostenbeitrag für Kaffee und Kuchen wird vor Ort eingesammelt. Wanderer erklimmen die Halde zu Fuß; für alle anderen stehen zwei Planwagen ab 14 Uhr am Fuß der Himmelstreppe bereit. Mitfahrer zahlen einen Euro. Bei schlechtem Wetter zieht alles um auf den Winkelshof in Neukirchen, Gartenstraße 55.

Im Matthias-Jorissen-Haus gibt es frisch gebackene Waffeln und einen gemütlichen Plausch hat: 15 bis 17 Uhr Wo? Matthias-Jorissen-Haus, An der Bleiche 7.

(dne)