Neukirchen-Vluyn Bauern beklagen Verlust von Ackerland

Neukirchen-Vluyn · Die neue NRW-Agrarministerin Christina Schulze-Föcking diskutierte mit Landwirten aus Neukirchen-Vluyn und Moers. Johannes Leuchtenberg und seine Kollegen wollen Taten sehen. "Jahrelang hat man uns zugehört, aber nicht das gemacht, was wir gerne gehabt hätten", sagte der Milchbauer vom Neukirchener Paschenhof gestern.

 Johannes Leuchtenberg (links) mit Ministerin Christina Schulze-Föcking, der Bundestagsabgeordneten Kerstin Radomski (vorne) sowie dem Europa-Abgeordneten Karl-Heinz Florenz im Kuhstall.

Johannes Leuchtenberg (links) mit Ministerin Christina Schulze-Föcking, der Bundestagsabgeordneten Kerstin Radomski (vorne) sowie dem Europa-Abgeordneten Karl-Heinz Florenz im Kuhstall.

Foto: Pogo
 Die Ministerin (hinten) beim Gespräch mit Landwirten auf dem Paschenhof.

Die Ministerin (hinten) beim Gespräch mit Landwirten auf dem Paschenhof.

Foto: Josef Pogorzalek
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort