Nettetal: Zwei Plätze nur für Elektroautos am Doerkesplatz

Nettetal: Zwei Plätze nur für Elektroautos am Doerkesplatz

Die beiden Stellplätze vor der Stromladesäule auf dem westlichen Teil des Parkplatzes Doerkesplatz sind jetzt nur für Autos mit Elektromotoren reserviert.

Auf einen Hinweis der Nettetaler Fraktion der Bündnisgrünen wurde dafür ein Hinweisschild angebracht. Mit der Neuregelung ist Grünen-Sprecher Christian Küsters zufrieden: "Eine gute Lösung. Wenn wir etwas für den Klimaschutz tun, sollten wir dafür auch die nötigen Voraussetzungen schaffen."

Denn dort wurden immer wieder auch Autos mit Verbrennungsmotoren abgestellt - ganz legal. Bisher war nur geregelt, dass E-Autos dort länger stehen durften als die zwei Stunden, die mit einer Parkscheibe nachzuweisen waren.

  • Überblick : Elektroautos - diese Stromer kommen jetzt

Nun dürfen auf den Flächen nur noch E-Autos parken. Aber maximal zwei Stunden lang. Damit soll verhindert werden, dass Fahrzeuge dort tagelang zum Aufladen abgestellt werden.

(mm)