1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Falsche Haltbarkeitsangaben in Nettetal: Zoll entdeckt 20.000 Liter manipuliertes Dosenbier

Falsche Haltbarkeitsangaben in Nettetal : Zoll entdeckt 20.000 Liter manipuliertes Dosenbier

Der Zoll hat in einer Lagerhalle in Nettetal 20.000 Liter Dosenbier und 1400 Liter Wodka sichergestellt. Da der Alkohol mutmaßlich unversteuert war, ist ein Steuerschaden von mindestens 10.000 Euro entstanden. Auf dem abgelaufenen Dosenbier waren zudem gefälschte Haltbarkeitsangaben angebracht worden.

Beamte des Hauptzollamts Krefeld fanden bei ihrer Kontrolle in einer Lagerhalle im Nettetaler Gewerbegebiet große Mengen mutmaßlich unversteuertes und überlagertes Bier sowie mehrere Paletten unversteuerten Wodka.

Das zuständige Zollfahndungsamt Essen ermittelt deshalb wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung. Sollte sich dabei herausstellen, dass die 20.000 Liter Dosenbier und 1400 Liter Wodka tatsächlich unversteuert waren, ist hier ein Steuerschaden von mindestens 10.000 Euro entstanden.

Die Zollbeamten fanden darüber hinaus Werkzeuge mit denen man offensichtlich das Mindesthaltbarkeitsdatum, der größten Teils bereits im Sommer letzten Jahres abgelaufenen Bierdosen, verändern konnte und auch verändert hat.

So sind die ursprünglich angebrachten Kennzeichnungen von den bis jetzt unbekannten Tätern mit Stahlwolle und Aceton in Handarbeit entfernt und mittels eines Stempels neue, mit jüngerem Datum, angebracht worden. Mit einer dort aufgestellten Verpackungsmaschine wurden die so veränderten Dosen wieder in verkaufsfertige Chargen verpackt.

  • Zur Leader-Region zählen vier Kommunen: Neben
    Förderung für Vereine in Nettetal : Leader-Region - Neues Geld für kleine Projekte vor Ort
  • Das Haus Franzin Viersen-Dülken dient seit
    Soziale Themen in Nettetal : Hospizfrage kreisweit angehen
  • Das Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Nettetal an
    Energieversorgung in Nettetal : Stadtwerke sind stolz auf erneute Auszeichnung

Ob diese abgelaufene Ware bekannter in- und ausländischer Brauereien auch für den Verkauf in Deutschland vorgesehen war ist im Moment noch nicht klar. Der Zoll schaltete auch das Lebensmittelüberwachungsamt des Kreises Viersen ein.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Nettetal: Zoll entdeckt manipuliertes Dosenbier

(sap)