1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Wohnungseinbruch: Frau schläft weiter

Nettetal : Wohnungseinbruch: Frau schläft weiter

Ein Frau schlief tief und fest, als am späten Sonntagabend Unbekannte in ihre Wohnung einbrachen und Schmuck und Bargeld stahlen.

Gegen 23 Uhr war die Bewohnerin einer Wohnung im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses an der Josefstraße auf der Couch im Wohnzimmer eingeschlafen. Erst als ihr Sohn gegen 9.30 Uhr am nächsten Morgen anrief, bemerkte sie, dass inzwischen Unbekannte ihre Wohnungstür aufgehebelt hatten, so die Polizei. Die Tatverdächtigen durchsuchten die komplette Wohnung und stahlen Bargeld aus einer Geldbörse sowie eine Metallkassette mit Schmuckstücken.

Nachbarn oder Zeugen, die verdächtige Personen oder Geräusche in dem Mehrfamilienhaus wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02162/377-0 beim Kriminalkommissariat 2 zu melden.

(ots)