WIN will in Nettetal zweite politische Kraft werden

Nettetal : WIN will zweite Kraft werden

„Wir haben die Mitgliederzahl der FDP in Nettetal überholt und auch mehr Mitglieder als die Grünen“, stellte der Vorsitzende von WIN, Hajo Siemes, bei

der Mitgliederversammlung fest. „Wir werden als Wählergemeinschaft gebraucht, zweite Kraft in Nettetal werden und Bürgermeister Wagner in Rente schicken.“ Bei den Vorstandswahlen gab es keine Überraschungen. Vorsitzender bleibt Hajo Siemes, in Doppelfunktion ist Bruno Schmitz stellvertretender Vorsitzender und Schatzmeister, Andreas Zorn Schriftführer, Robin Meis erster Beisitzer, Yvonne Werner zweite Beisitzerin.