1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Wandertag rund um die Hinsbecker Höhen

Nettetal : Wandertag rund um die Hinsbecker Höhen

Rund um die Jugendherberge wird morgen gefeiert. Das Programm richtet sich an Familien und Wanderer

Die Hinsbecker Höhen rund um die Jugendherberge Vierlinden, Heide 1 in Hinsbeck, werden an Christi Himmelfahrt, 10. Mai, Ziel vieler Ausflügler sein. Denn zum 51. Mal laden der Kreis Viersen, die Stadt Nettetal und der Naturpark Schwalm-Nette zum Wandertag ein - Mittelpunkt ist die Festwiese an der Jugendherberge.

Los geht es um 9 Uhr: Der Naturpark hat ein abwechslungsreiches Programm mit Wanderungen und Aktivitäten auf der Festwiese zusammengestellt, die Jugendherberge lädt zum Tag der offenen Tür ein. Parkplätze sind ausgeschildert, die Veranstalter empfehlen, mit dem Rad zu kommen. Fünf geführte Wanderungen werden angeboten. Die Routen sind zweieinhalb bis acht Kilometer lang. Um 9.30 Uhr startet eine Wanderung mit Gesang, weitere Touren stellen "Bäume im Wald" oder die Geschichte ("Von Galgen und Henkern") in den Mittelpunkt. Daneben können Wanderer sechs Strecken auf eigene Faust erkunden. Die Routen sind 3,7 bis 10,2 Kilometer lang, sie führen über die Hinsbecker Höhen, durch den Ort und zu den Krickenbecker Seen.

  • Kempen : Morgen wieder Kreiswandertag auf den Höhen
  • Nettetal : Vatertag ist Wandertag auf den Höhen
  • Kempen : Vatertag ist Wandertag auf den Höhen

Auf der Festwiese wird um 9 Uhr eine Morgenandacht gehalten. Zum Familienprogramm gehören dort Geschicklichkeitsspiele, eine Riesenrutsche, ein Wasserspielmobil und Stockbrotbacken. Bis 15 Uhr treten Tanzgruppen, Künstler, Clowns und Musiker auf.

(biro)