„Heimat“-Tour: Wandern mit der Ministerin

„Heimat“-Tour : Wandern mit der Ministerin

Am Montag erkundet die NRW-Heimatministerin die Seenstadt.

Ina Scharrenbach (CDU), NRW-Ministerin für Heimat, macht auf ihrer „Heimat-Tour“ Station im Kreis Viersen. Am Montag, 6. August, wandert sie entlang des Premium-Wanderwegs „Nette Seen“ im Naturpark Schwalm-Nette. Wer die Ministerin auf ihrer Tour zu Rohrdommelprojekt, Campingplatz und Kopfweiden begleiten möchte, ist herzlich eingeladen: Die fünf Kilometer lange Wanderung startet um 12 Uhr am NABU-Naturschutzhof, Sassenfeld 200 in Nettetal.

(RP)
Mehr von RP ONLINE