1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Unfall mit Radfahrer in Kaldenkirchen

Kaldenkirchen : Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Ein 41-jähriger Radfahrer wurde von einem abbiegenden Auto angefahren. Er stürzte und verletzte sich leicht.

(RP) Ein 41-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall am Montag in Kaldenkirchen leicht verletzt und kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Gegen 17 Uhr fuhr eine 48-jährige Autofahrerin aus Kaldenkirchen auf der Bahnhofstraße in Richtung Leuth. Als sie nach links in Richtung Bahnhof abbog, missachtete sie nach Angaben der Polizei offenbar die Vorfahrt eines 41-Radfahrers, der auf dem Radweg unterwegs war.