Unfall in Nettetal: 18-Jähriger schwer verletzt

Mann in Nettetal schwer verletzt: Auto kommt von Straße ab und schleudert in Wald

In Nettetal-Schaag hat es am Samstagnachmittag einen schweren Unfall gegeben. Ein 18-Jähriger kam mit seinem Wagen von der Straße ab.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall an der Happelter Straße in Richtung Boisheim. Kurz hinter der Gaststätte "Heidehaus" verlor der 18-jährige Fahrer aus Brüggen die Kontrolle über seinen Wagen, geriet in einer langen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte in den Wald neben der Straße und prallte gegen einen Baum.

Die Feuerwehr befreite den jungen Mann aus seinem Fahrzeug, ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten 18-Jährigen in eine Klinik.

(sef)