1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Umleitungen um Breyeller Ortskern

Nettetal : Umleitungen um Breyeller Ortskern

Der Fachbereich Tiefbau wird nach Mitteilung der Stadt an der Lobbericher Straße im Breyeller Ortskern einen neuen Radweg anlegen, verbunden mit Kanalbauarbeiten und Verlegen von Versorgungsleitungen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich elf Monate und beginnen mit Ausschildern der Umleitung am Montag, 7. Januar.

Im ersten Bauabschnitt wird der Bereich zwischen der Kreuzung Felderend/Haagstraße und der Einmündung Schaager Straße ausgebaut. Im weiteren Verlauf wird der Abschnitt zwischen der Einmündung Schaager Straße und dem Kreisverkehr ausgebaut. Während der Bauzeit wird die Lobbericher Straße nur einseitig in Richtung Ortsmitte Breyell befahrbar sein. In Gegenrichtung, also vom Ortszentrum Breyell in Richtung Boisheim/Lobberich, wird die Lobbericher Straße ab der Kreuzung Felderend/Haagstraße gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt über Felderend, Fongern, Metgesheide, Speck und Schaager Straße.

Auf der Umleitungsstrecke werden großflächige Halteverbote angeordnet, um den Verkehrsfluss dort aufrechtzuerhalten. Der überörtliche Verkehr aus Richtung Bracht/Kaldenkirchen wird bereits an der B 7, der L 29 und der L 75 auf die Sperrung in der Ortslage Breyell und auf die Möglichkeit der Umleitung über die A 61 hingewiesen. Dies gilt auch für den Fernverkehr über die Autobahnausfahrt Kaldenkirchen-Süd in Richtung Breyell.

  • Nettetal : Bahnhof Breyell bleibt ohne Busanschluss
  • Nettetal : Kita für Breyell am Felderend geplant
  • Doris Kunstmann spielt in „Miss Daisy
    Kultur in Nettetal : Doris Kunstmann und Ron Williams als ungleiches Paar

Von der Sperrung der Lobbericher Straße sind beim öffentlichen Personennahverkehr (neben den Schulbussen) die Linien 093 (Kaldenkirchen-Kempen) und 064 (Bracht-St. Tönis und zurück) betroffen. Die Linie 093 wird in Richtung Lobberich vom Lambertimarkt in Breyell über die Haagstraße direkt nach Lobberich fahren. Die Haltestelle Autobahnunterführung entfällt in Richtung Lobberich ersatzlos. Die Haltestelle Quellensee wird für die Linie 093 Richtung Lobberich in die Straße Onnert verlegt. Die Linie 064 wird die Haltestelle Breyell-Lambertimarkt während der gesamten Bauzeit nicht bedienen. Fahrgäste der Linie 064 werden gebeten, die Haltestelle Autobahnunterführung zu benutzen. Die Verkehrsunternehmen werden durch Aushänge an den Haltestellen auf die Änderungen hinweisen. Der Fachbereich Tiefbau der Stadt bittet um Verständnis für nicht zu vermeidende Verkehrsbehinderungen und Unannehmlichkeiten.

(RP)