1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Theater auf Tour mit Kindermusical in Werner-Jaeger-Halle in Nettetal

Theater in Lobberich : „Simsala-Grimm“ für Kinder mit Yoyo und Croc

Die Mitglieder des Theaters auf Tour Frankfurt zeigen am Mittwoch, 16. Januar, ihre Version eines Grimmschen Märchens.

Am Mittwoch, 16. Januar, können Kindern ab vier Jahren um 15 Uhr in der Werner-Jaeger-Halle, An den Sportplätzen 7 in Lobberich, eine Theateraufführung erleben. Gezeigt wird das Märchenmusical „Simsala-Grimm“ mit den Helden Yoyo und Croc, bekannt aus der gleichnamigen Zeichentrickserie, in der Bühnenfassung des Theaters auf Tour Frankfurt.

Das Königreich feiert die Geburt der kleinen Rosa – alle wurden eingeladen, nur die schwarze Fee nicht. In ihrem Zorn spricht sie einen Fluch aus: Die kleine Prinzessin, die Königsfamilie und alle Untertanen mögen in einen langen Schlaf fallen. Yoyo und Croc können nicht verhindern, dass sich kurz darauf das Mädchen an einer Spindel sticht und mit dem Königreich in einen 100-jährigen Schlaf fällt. Nun müssen Yoyo und Croc einen Helden finden, der Rosa erlöst – einen, der kämpfen und singen kann.

Mit Yoyo und Croc erleben die kleinen Zuschauer die Geschichte von Dornröschen. Das Märchen der Gebrüder Grimm wurde leicht verändert und wird von zwei Fantasiewesen, die dem Helden beistehen und aktiv im Geschehen mitwirken, erzählt. Dies sind der Schelm und Abenteurer Yoyo und der Wissenschaftler Doc Croc.

  • Viele Einzelhändler hoffen auf ein gutes
    Kreis Viersen : Händler hoffen auf gute Geschäfte
  • In den Krankenhäusern im Kreis -
    Corona im Kreis Viersen : Immer mehr Covid-19-Patienten im Krankenhaus
  • Eine Baumschutzsatzung würde festlegen, dass Bäume
    Umweltschutz in Nettetal : Baumschutz — mit oder ohne Satzung

Eintrittskarten für die Vorstellung kosten jeweils fünf Euro, es gibt sie es im Internet unter www.nettetheater.de. Außerdem sind die Tickets bei der Nette-Kultur am Doerkesplatz 3 in Lobberich, Telefon 02153 8984141, E-Mail nettekultur@
nettetal.de, erhältlich sowie beim Bürgerservice im Rathaus, Doerkesplatz 11 in Lobberich, Telefon 02153 8980, und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

(RP)