1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Tafel in Nettetal sucht Spender für Weihnachtspakete

Sammelaktion für Bedürftige in Nettetal : Tafel sucht Spender für Weihnachtspakete

Päckchen mit Lebensmitteln können an drei Sammelstellen im Stadtgebiet — in Hinsbeck, Kaldenkirchen und Lobberich — abgegeben werden.

Der Verein „Nettetaler Tafel“ sammelt auch während der Corona-Pandemie Päckchen für sozial benachteiligte Menschen. Angenommen werden die Pakete am Freitag, 11. Dezember, von 15 bis 19 Uhr in Hinsbeck im Jugendheim St. Peter, Wankumer Straße 6; in Kaldenkirchen im Convent, Brigittenstraße 10 und in Lobberich im Berufskolleg Färberstraße 5 (Pausenhalle). „Wir sind zuversichtlich, dass die Weihnachtspäckchen-Aktion auch in diesem Jahr wieder viel Freude bereiten wird“, sagt Tafelvereins-Vorsitzender Michael Althoff.

Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, sollte auf folgendes achten: Es sollen verpackte, keine frischen Lebensmittel gespendet werden. „Vielleicht lieber wenige, aber hochwertige Produkte, die die Besucher der Tafel sonst selten erhalten“, raten die Organisatoren. Als Beispiele nennen sie Kaffee und Kakaopulver, Honig und Fruchtaufstrich, gutes Öl, Nüsse und Trockenfrüchte, weihnachtliche Backwaren und Schokoladenartikel wie Christstollen, Lebkuchen und Pralinen. Ebenfalls möglich sind hochwertige Fisch‐ und Fleischkonserven (für Muslime kein Schweinefleisch) und auch Hygieneartikel. Die Spender sollen die Pakete unverschlossen an den Sammelstationen abgeben.

  • Ein mobiles Impfteam wird am Donnerstag
    Corona-Pandemie : Mobiles Impfteam ist am 5. August in Nettetal
  • Der Riesen-Sandkasten ist gut besucht.
    Für Kinder : Sandkastenspiele in Nettetal
  • Eine Tafel am alten Rathaus in
    Straßen in Nettetal und ihre Geschichten : Kaldenkirchens Hymne stammt von einem Oberhausener

Spender sollten außerdem auf die Weitergabe von gebrauchten Spielwaren und Kuscheltieren, Kleidung und Haushaltsgegenständen verzichten. Auch alkoholische Getränke oder alkoholhaltige Artikel sollten nicht in die Päckchen eingepackt werden.

(busch-)