1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Staus und Kontrollen an der Grenze zu den Niederlanden

Pandemie in Nettetal : Kontrollen und Staus an der Grenze

Trotz angekündigter Grenzkontrollen gab es am 1. Mai an der deutsch-niederländischen Grenze lange Staus: Viele Deutsche wollten den Feiertag offenbar für einen Ausflug ins Nachbarland nutzen. Das Designer Outlet Center in Roermond war allerdings geschlossen.

Am 1. Mai gegen Mittag war am Grenzübergang in Venlo viel los. Trotz der angekündigten Grenzkontrollen an den Autobahnübergängen bildeten sich Staus mit deutschen Fahrzeugen. Wer sich überzeugen ließ und umkehrte, geriet in der Gegenrichtung erneut in einen Stau. In Roermond hingegen war es an der Grenze recht ruhig. Weil der 1. Mai in Deutschland ein gesetzlicher Feiertag ist, aber in den Niederlanden die Geschäfte geöffnet haben, fahren Deutsche gerne in großer Zahl über die Grenze, um in den Niederlanden einzukaufen oder zu einem Boot oder Campingplatz zu fahren. Allerdings war bekannt, dass das Designer Outlet Center (DOC) in Roermond im Auftrag der Sicherheitsregion geschlossen war.

(hb)