1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Stadtsportverband Nettetal: Interview mit Jürgen Hendricks

Interview Jürgen Hendricks : Eine besondere Bühne für Sportler

Der Vorsitzende des Stadtsportverbandes über die Idee, eine neue Ehrung einzuführen.

Der Stadtsportverband Nettetal (SSV) mit 58 Sportvereinen und 11.522 Sportlern führt ab diesem Jahr eine weitere Ehrung ein. Paul Offermanns sprach mit dem Stadtsportverbands-Vorsitzenden Jürgen Hendricks über diese Neuerung.

Herr Hendricks, was ist der Anlass, eine weitere Ehrung einzuführen?

Jürgen Hendricks Wir wollen unserem Sport in unserer Stadt damit zusätzlich eine besondere Bühne geben. Sportlerinnen und Sportler sowie Mannschaften und ehrenamtliche Mitarbeiter wollen wir dabei herausstellen und Sportarten in Nettetal bekannt machen. Das waren Themen, die in letzter Zeit an uns herangetragen wurden. Deshalb entschieden wir uns, ab 2019 eine weitere Ehrung einzuführen.

Wie sieht die Form der neuen Ehrung aus?

Hendricks Anfang 2020 wird die Sportlerin, der Sportler, die Mannschaft, der Ehrenamtler oder Ehrenamtlerin und der Nachwuchssportler oder die Nachwuchssportlerin des Jahres 2019 gewählt. Eine Jury wählt zuerst die Quartalssieger, die dann Anfang des Jahres 2020 in einer Endausscheidung ihren Sportler des Jahres küren.

Wie sieht am Ende die Endausscheidung aus?

Hendricks Die Wahl erfolgt erst am Ehrungstag selbst. An diesem Abend wählen anwesende Vertreter aus Sport, Verwaltung, Medien und Ehrengäste die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres. Zusätzlich küren wir aber auch noch die Nachwuchs-
sportlerin oder den Nachwuchs-
sportler sowie eine Person, die sich durch ehrenamtliche Arbeit ausgezeichnet hat.

Kann dann auch ein herausragender Mannschaftssportler als Einzelsportler des Jahres gewählt werden?

Hendricks Das ist natürlich möglich. Ein Sportler und eine Sportlerin, die durch ihre Leistung besonders wertvoll für die Mannschaft sind, können genauso nominiert werden wie die Mannschaft selbst.

Wo gibt es dafür die Richtlinien?

Hendricks Die Richtlinien hierzu teilten wir Anfang 2019 allen Vereinen in unserer Verbandsinformation mit und sind auch auf unserer Internetseite abrufbar.

Hat diese zusätzliche Ehrung auch etwas mit dem 50-jährigen Bestehen des Stadtsportverbandes Nettetal im kommenden Jahr zu tun?

Hendricks Die ersten Wahlen und Ehrungen der Sportler des Jahres werden am Anfang des Jubiläumsjahres 2020 stattfinden, die wir dann auch als willkommenen Einstieg in dieses Jubiläumsjahr mitnehmen.

Sie sprechen von einer weiteren Ehrung. Also bleibt die Sportlerehrung der Erwachsenen und der Jugend bestehen?

Hendricks Natürlich gibt es diese liebgewonnenen Ehrungen weiter. Im Jubiläumsjahr werden wir diese aber zusammen mit der Wahl der Sportler des Jahres in eine Veranstaltung zusammenfassen.

Gibt es eine besondere Feier dafür?

Hendricks Es wird eine besondere Feier hierfür am Anfang des Jahres 2020 geben. Ob sie dann Sportgalaball heißt oder einen anderen Titel trägt ist noch nicht entschieden.