1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Stadt Nettetal stellt sechs Selfie-Points in allen Stadtteilen auf

Freizeit und Tourismus in Nettetal : Stadt stellt sechs Selfie-Points in allen Stadtteilen auf

Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing haben eine neue Idee umgesetzt. In allen Stadtteilen wurden an sehenswerten Aussichtspunkten Selfie-Points in Form von Stahl-Bilderrahmen aufgestellt.

Mit sechs neuen Selfie-Points in allen Stadtteilen ist Nettetal um eine touristische Attraktion reicher. „Selfies gehören zum modernen Urlaubsbild und sind gerade an Orten mit außergewöhnlichen Perspektiven beliebt. Diesen Trend haben wir hier in Nettetal aufgegriffen und in jedem Stadtteil an einem touristisch attraktiven Standort einen Selfie-Point errichtet“, sagt Hans-Willi Pergens, Leiter des Zentralbereiches Wirtschaft und Marketing der Stadt Nettetal. Gemeinsam mit seinen Kolleginnen Ulrike Cronen und Sabine Monz, die das Projekt von der Idee bis zur Verwirklichung vorangebracht haben, nutzte er die Kulisse am De Wittsee für einen ersten Schnappschuss.

Die von der Nettetaler Firma Hankmann gefertigten Fotorahmen aus Cortenstahl bilden das Gerüst für einen Schnappschuss mit einem besonderen Panorama im Hintergrund. Zukünftig können alle Fotorahmen auch anhand einer Selfie-Point-Tour erradelt werden; dazu entwickelt Ulrike Cronen derzeit noch eine Radroute. Diese wird dann auf der Internetseite der Stadt Nettetal sowie im Tourenportal Outdoor Active veröffentlicht. Zusätzliche an den Rahmen befindliche QR-Codes informieren vor Ort über den Standort und den jeweiligen Stadtteil, in dem sie aufgestellt sind.

  • Das Sommerkino im August am De
    Vereine und ehrenamtliches Engagement in Nettetal : Heimatpreis 2021 geht an das Sommerkino De Wittsee
  • Die Straßenbeleuchtung in der Stadt Nettetal
    Entscheidung im Rat : Nettetal räumt Klima-Zielen Priorität ein
  • Die Deutsche Glasfaser wird auch die
    Schnelles Internet : Außenbereich von Kalkar bekommt jetzt Glasfaser

Gefördert wurde dieses Kleinprojekt durch das EU-Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum:  Leader - Leistendes Landschaft. In dieser Region arbeiten die Kommunen Nettetal. Straelen, Geldern und Kevelaer zusammen.

Die einzelnen Selfie-Point-Standorte im Überblick: Breyell: Lambertimarkt, Hinsbeck: Jubiläumspark am Krugerpfad /Ecke Grefrather Straße, Kaldenkirchen: Bahnradweg Ecke Herrenpfad Süd/Feldstraße, Leuth: De Witt See, Bahnradweg zwischen Großer und Kleiner De Wittsee, Lobberich: Windmühlenbruch Westufer im Oberonnert, und Schaag: Kreuzgarten.

(hb)