Nettetal Sogar "Die fesche Lola" sang leibhaftig im Curanum

Nettetal · "Ich bin die fesche Lola, der Liebling der Saison", erklang es in der Curanum-Residenz an der Burgstraße in Lobberich. Mit diesem Lied aus dem legendären Film "Der blaue Engel" (1930) mit Emil Jannings wurde die bis dahin wenig bekannte Berliner Schauspielerin Marlene Dietrich berühmt. So ziemlich jeder trällerte seinerzeit den Schlager, den Robert Liebermann und Friedrich Hollaender für einen der ersten deutschen Tonfilme geschrieben hatten.

"Die Dietrich" ging bereits Anfang der 1930er-Jahre nach Hollywood. Aber das Lied blieb für nachfolgende Generationen ein Hit. Das galt auch beim Sommerfest der Senioren-Residenz Curanum. Die Chansonsängerin Susanne Hoffmann aus Leichlingen mimte die Dietrich im "Blauen Engel", stilecht mit Frack und Zylinder. Die alten Herrschaften zeigten sich immer noch textsicher und schwelgten in Erinnerungen an ihre Jugend.

Das Sommerfest stand unter dem Motto "Nostalgie", das musikalische Programm war entsprechend abgestimmt mit Friedrich Schröders "Ich tanze mit dir in den Himmel hinein" oder "Ein Freund, ein guter Freund" (Musik Werner Richard Heymann, Text Robert Gilbert) oder Gerhard Jussenhovens schmachtvoller Schlager "Man müsste noch mal 20 sein". Im Foyer gab es frisch zubereitetes Popcorn, das an die Atmosphäre eines Jahrmarkts erinnerte. Viel Spaß hatten Bewohner wie Mitarbeiter beim Dosenwerfen, das für manche Überraschung und für lauten Applaus sorgte. Der Curanum-Chor sowie Mädchen und Jungen der Nettetaler Kindertageseinrichtungen und der Trompetenverein "Nur Blech", heizten die Stimmung auf und bereiteten auf den künstlerischen Höhepunkt mit Susanne Hoffmann vor. Die Chansonsängerin zog mit Hits von Marlene Dietrich über Zarah Leander bis Edith Piaf bis alle Register und animierte die Zuhörerschaft erfolgreich zum Mitsingen und Tanzen. Die scheidende Curanum-Leiterin Kathrin Grulke und ihr Nachfolger Jürgen Gass führten durch das Programm, das so schnell nicht endete. Noch lange tauschten die Senioren selige Erinnerungen von alten Zeiten aus.

(ivb)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort