So sieht das Programm für das Jubiläumsfest am Werner-Jaeger-Gymnasium in Nettetal-Lobberich aus

Lobberich : Jubiläumssommerfest am Werner-Jaeger-Gymnasium

Die Schule lädt Schüler, Lehrer, Eltern, Freunde, Ehemalige und Interessierte für Samstag, 29. Juni, nach Lobberich ein.

Vor 50 Jahren verließ der erste Abiturjahrgang das Werner-Jaeger-Gymnasium in Lobberich mit dem Abschluss in der Tasche. Seitdem haben fast 3600 Schülerinnen und Schüler an dem Nettetaler Gymnasium ihre Reifeprüfung abgelegt. Anlässlich dieses Jubiläums feiert die Schule am Samstag, 29. Juni, ein Sommerfest. „Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit Schülern, Lehrern, Eltern, Freunden, Ehemaligen und Interessierten ein großartiges Fest zu feiern, das dem Jubiläumsanlass gerecht wird“, sagt Johannes Leenen, stellvertretender Schulleiter und Mitorganisator des Festes. „Wir bereiten ein buntes Programm vor, das hoffentlich viele Besucher begeistern wird.“

Beginn ist um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Alten Kirche in Lobberich. Anschließend eröffnen Schulleiter Hartmut Esser und Bürgermeister Christian Wagner (CDU) sowie weitere Ehrengäste bei einem Festakt um 11 Uhr in der Werner-Jaeger-Halle an der Schule die Festivitäten vor Ort.

Um 12 Uhr beginnt buntes Programm für die Besucher: Geisterbahn, Hüpfburg, Menschenkicker oder die Wanderausstellung „Mathematik zum Anfassen“ sind nur einige der Angebote. Dazu präsentieren Schüler und Lehrer die Ergebnisse ihrer vorher durchgeführten Projektetage. Mit Grill-Station, Kuchenbuffet und Getränkepavillon ist auch für den Hunger gesorgt.

Am Abend geht es weiter: Ab 19 Uhr wird in einem Festzelt eine Jubiläumsparty gefeiert, für die musikalische Begleitung sorgt die Coverband „Saitenkracher“. Bei dieser Gelegenheit kann mit alten und neuen Freunden angestoßen, getanzt und gefeiert werden, werben die Organisatoren. Der Eintritt ist kostenlos.

Adresse An den Sportplätzen 7 in Lobberich

(RP)
Mehr von RP ONLINE