Schwerer Unfall auf Autobahn hinter Nettetal-Kaldenkirchen

Nettetal : Schwerer Unfall auf Autobahn hinter Kaldenkirchen

Am Freitagabend ist es an der deutsch-niederländischen Grenze auf der Autobahn in Fahrtrichtung Venlo zwischen Nettetal-Kaldenkirchen und Venlo zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen gekommen.

Dabei wurden vier Menschen so schwer verletzt, dass sie in die umliegenden Krankenhäuser gebracht werden mussten. Der Unfall ereignete sich gegen 20.30 Uhr, mehrere Fahrzeuge kamen von der Fahrbahn ab, rutschten in die Leitplanke und wurden dabei zum Teil schwer beschädigt. Neben der Freiwilligen Feuerwehr aus Nettetal waren auch Rettungskräfte aus Venlo im Einsatz. Die Autobahn wurde während des Einsatzes für mehrere Stunden komplett gesperrt, es kam zu längeren Staus.