Schwalmtal: Aidura plant neue Wohngruppen und Angebote für Senioren

Schwalmtal : Aidura plant neue Wohngruppen und Angebote für Senioren

Die „Herz und Hand GmbH“, die zwei Wohngruppen in Schwalmtal-Waldniel führt, expandiert. Sie firmiert jetzt unter dem Namen „Aidura GmbH“.

(busch-) Die „Intensivpflege Herz und Hand GmbH“ firmiert seit Anfang August unter dem neuen Namen Aidura GmbH. „Mit Aidura vollziehen wir den nächsten Schritt in unserer Zukunfts- und Wachstumsstrategie“, kündigt Geschäftsführer Michael Decker an.

Das Unternehmen bietet Betreuung von Menschen, die intensive Pflege brauchen und beatmet werden müssen. In Schwalmtal-Waldniel gibt es zwei Wohngemeinschaften für Intensivpflege: Die WG „Am Park“ mit acht Zimmern und die WG „Raum im Leben“ mit fünf Zimmern. Ende diesen Jahres plant Aidura die Eröffnung einer weiteren Wohngemeinschaft in Krefeld, Weitere seien geplant. Mitte 2020 werden auch noch Angebote für Senioren und an Demenz erkrankten Menschen in Wohngemeinschaften dazukommen.

Im Jahr 2014 hatte das Unternehmen als Teil des Pflegedienstes der „Herz und Hand GmbH“ in Nettetal begonnen, damals spezialisierte es sich auf Intensivpflege. „Ein Jahr später haben wir mit der ,Intensivpflege Herz und Hand GmbH’ eine eigenständige Firma für dieses Geschäftsfeld ausgegliedert“, sagt Decker. Vor zwei Jahren folgte der Umzug nach Schwalmtal-Waldniel.

Heute gehören mehr als 60 Angestellte und zwölf Auszubildende zum Team.

(busch-)